• Berlin kriminell
012

Meldungen

Unsere Stadt - Unsere Heimat

Ja zum deutschen Volk

Mittwoch, 15 März 2017 von
Am 11./12.03.2017 findet der 36. ordentliche NPD-Bundesparteitag der NPD in Saarbrücken statt. Der Parteitag steht unter dem Motto „Ja zum deutschen Volk“. Wenn das Bundesverfassungsgericht unser Bekenntnis zum deutschen Volk und zum Abstammungsprinzip als verfassungsfeindlich bezeichnet und sie der Auffassung sind, die Verfassung verpflichte uns dazu, auf die Abschaffung unseres Volkes hinzuarbeiten, dann taugt entweder
Samstagmorgen gegen 05:10 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Männer in einer S-Bahn der Ringbahnlinie zwischen den Bahnhöfen Halensee und Westkreuz. Die 19-Jährigen liefen durch die S-Bahnwagen und sondierten schlafende, alkoholisierte Fahrgäste. Einen Schlafenden soll einer der jungen Männer, ein 19-jähriger Syrer, abgetastet und das Mobiltelefon entwendet haben. Der gleichaltrige mutmaßliche Mittäter, ein 19-jähriger Algerier,
Am Sonntag gegen 04:45 Uhr beobachteten Taschendiebstahlsfahnder der Bundespolizei zwei 21- und 22-jährige Männer in einer S-Bahn der Ringbahnlinie. Zwischen den Bahnhöfen Heidelberger Platz und Treptower Park sollen die beiden arbeitsteilig einem schlafenden 17-Jährigen das Bargeld aus der Geldbörse gestohlen haben. Am S-Bahnhof Treptower Park nahmen die Fahnder beide Männer fest. Der 22-Jährige wehrte sich

Pressemeldungen

Unsere Stadt - Unsere Heimat

UWE MEENEN

Pressesprecher

  • inAktuelles, Kriminalität, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Presse

    Erinnert ihr euch noch an den Fall Lisa?

      Das russlanddeutsche Mädchen aus Berlin-Marzahn ging vergangenes Jahr an die Öffentlichkeit um den Druck auf ihre Vergewaltiger (drei Südländer) zu erhöhen. Als einzige politische Partei zeigte sich die NPD umgehend solidarisch mit dem Mädchen und führte auch umgehend eine Protestkundgebung am 16.01.2016 am S-Bahnhof Marzahn, auf der auch di...
  • inAktuelles, Presse

    Erdogan schützt das Recht!

    Meere von Krokodilstränen vergießt die Lügenpresse und die mit ihr unter einer Decke steckende politische Kaste der BRD ob der Inhaftierung des angeblichen Journalisten Deniz Yücel. Ein Haftrichter der unter Ausnahmerecht stehenden Türkei hatte entschieden, gegen Yücel wegen „Aufwiegelung der Bevölkerung“ und „Terrorpropaganda“ Untersuchungshaft zu...

Facebook

Spenden

DS-TV

Infomaterial verteilen

Twitter

Wir für Sie:

Unsere Stadt - Unsere Heimat

STEFAN LUX

Landesgeschäftsführer

JOSEF GRAF

Schatzmeister

UWE MEENEN

Landesvorsitzender

UDO VOIGT

Europabgeordneter
OBEN