Spenden

Die Altparteien verfügen über unglaubliche Summen, die sie in Wahlkämpfen und im sogenannten „Kampf gegen Rechts“ verpulvern. Dabei muß sich jeder klar machen, daß diese Gelder unser aller Steuergelder sind, die zum Teil aus höchst fragwürdigen Quellen stammen.

Weil wir über solche Quellen nicht verfügen, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Um Wahlkämpfe zu finanzieren und im täglichen politischen Kampf bestehen zu können, fallen hohe Kosten an, die zu einem großen Teil von unseren Amtsträgern getragen werden.

Unsere Arbeit hängt daher erheblich von Ihrem Mitwirken ab. Wenn Sie sich nicht durch Verteilaktionen oder andere Arbeiten einbringen können, dann steht Ihnen der Weg über eine Spende offen.

+ Mehr erfahren

Bundestagswahl

In einer großartigen Gemeinschaftsleistung konnte die NPD in der Hauptstadt über 2100 Unterstützungsunterschriften für die Berliner Landesliste sammeln. Damit wurde die Voraussetzung dafür geschaffen, daß die NPD am 24. September auf dem Stimmzettel für die Bundestagswahl steht.

+ Mehr erfahren

Landesvorstand

Berlin kriminell

Meldungen

Unsere Stadt - Unsere Heimat

In Lichtenberg fand Anfang des Monats eine Vortragsveranstaltung zum Thema „Die weltanschauliche Ausrichtung der NPD“ statt, die von etwa 40 Personen besucht wurde. Mit dem stellvertretenden Parteivorsitzendem Thorsten Heise sprach ein Referent, der wie kein Zweiter für eine weltanschauliche Ausrichtung der NPD steht. Anhand seines persönlichen Werdegangs und Entwicklung verdeutlichte er den Zuhörern, dass es
Nachdem Zivilbeamte der Bundespolizei bereits am Samstagmorgen einen Taschendieb gestellt haben, gelang es auch am Sonntagmorgen, zwei Diebe auf frischer Tat festzunehmen. In einem Fall alarmierten Reisende die Berliner Polizei, da sie die Zivilpolizisten nicht als Polizeibeamte erkannt hatten. Einen 22-jährigen Rumänen nahmen die Zivis gegen 4:40 Uhr am S-Bahnhof Mahlsdorf fest. Er hatte einer
Siemens hat erst kürzlich verkündet, im laufenden Geschäftsjahr die Gewinne deutlich gesteigert zu haben. Mit 6,2 Milliarden Euro hat der Konzern im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn eingefahren. Dem Unternehmen geht es besser denn je, was sich nicht nur an den Unternehmenskennziffern ablesen lässt, sondern auch daran, dass Siemens-Chef Joe Kaeser immer höhere und kaum noch

Pressemeldungen

Unsere Stadt - Unsere Heimat

UWE MEENEN

Pressesprecher

Facebook

Spenden

DS-TV

Infomaterial verteilen

Twitter

Wir für Sie:

Unsere Stadt - Unsere Heimat

STEFAN LUX

Landesgeschäftsführer

JOSEF GRAF

Schatzmeister

UWE MEENEN

Landesvorsitzender

UDO VOIGT

Europabgeordneter
OBEN