• Berlin kriminell
012

Meldungen

Unsere Stadt - Unsere Heimat

In Berlin hat der Segen der Zuwanderung besonders stark zugeschlagen. Die Stadt hat erstmals den Titel „gefährlichste Stadt Deutschlands“ erhalten. 16.161 Straftaten gibt es hier je 100.000 Einwohner. Die Platzierung geht aus der am Montag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) veröffentlichten Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) hervor. Besonders krass: Ein Großteil der Taten geht auf das
Unter diesem Motto verteilte die Berliner JN zusammen mit Bürgern der Bürgerinitiative Buch/Karow am gestrigen Sonntag erneut tausende Flugblätter in Nordpankow und wies außerdem mittels eines Transparents auf die Überfremdungsproblematik und den zeitgleichen Werteverfall unserer Jugend hin. Denn während in Buch und Karow beispielsweise Asylheim Nummer 3 und 4 entstehen, gibt es kaum noch Jugendzentren für deutsche Teenager,
 Am gestrigen Abend lauschten im nördlichen Pankower Raum etwas über zwei Dutzend Nationalisten einem Vortrag des Dresdner Aktivisten Maik Müller über die Arbeit des ESFK (der europäischen Solidaritätsfront für den Kosovo). Nach einem kurzen Filmbeitrag über die wahren Ursachen des völkerrechtswidrigen NATO Kriegseinsatzes und die Kriegsabläufe im Kosovo, berichtete der JN Dresden Stützpunktleiter bewegend über seine
Tags , , ,

Pressemeldungen

Unsere Stadt - Unsere Heimat

UWE MEENEN

Pressesprecher

Facebook

Spenden

DS-TV

Infomaterial verteilen

Twitter

Wir für Sie:

Unsere Stadt - Unsere Heimat

STEFAN LUX

Landesgeschäftsführer

JOSEF GRAF

Schatzmeister

UWE MEENEN

Landesvorsitzender

UDO VOIGT

Europabgeordneter
OBEN